Schlagwort-Archiv: Plastik

GB setzt auf Verbot von Mikroplastik

Mikropartikel aus Plastik in der Nahrungskette

Kleinste Plastikteilchen, sogenanntes Mikroplastik, werden von vielen Herstellern in ihren Produkten verwendet, darunter z. B. in Zahnpasta oder Peelings. Was bei der täglichen Verwendung einigermaßen harmlos aussieht, könnte sich hinsichtlich der Folgen für Umwelt und unsere Gesundheit noch zu einem immensen Problem entwickeln. Denn das Mikroplastik gelangt über das Abwasser tonnenweise in Seen und Flüsse und schadet nicht nur den Meeresbewohnern, sondern kommt über die Nahrungskette auch zurück auf unseren Tisch. Plastikreste lassen sich schon jetzt in zahlreichen Tieren wie Muscheln, Würmern, Krebstieren, Fischen und Seehunden nachweisen.

Weiterlesen

markiert , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ecofashion zum Tragen

Es hat ein bisschen gedauert, aber seit einigen Tagen ist unsere neue Beutel-Kollektion an den Start gegangen – nach und nach wird diese Shopkategorie jetzt mit unseren Motiven befüllt. Alle Beutel sind übrigens echte Recycling-Knüller und was Nachhaltigkeit angeht ziemlich weit vorn, denn sie bestehen aus Biobaumwoll-Verschnitten aus der Textilproduktion und aus recycelten Plastikflaschen, sodass diese schon mal nicht mehr in unseren Ozeanen als Plastikmüll landen können. Bei uns finden sie jetzt eine sinnvolle neue Verwendung, als Ecofashion zum Tragen. Mit Botschaft. 😉

Bio-Beutel von Coromandel

Bio-Beutel von Coromandel

markiert , , , , , , , , ,

Plastiktüten im Visier der EU

Viele Plastiktüten landen am Ende in der Umwelt

Plastiktüten allerorten – seit Jahren mehren sich die Meldungen über den zunehmenden Vermüllungsstatus unserer Meere und anderen Gewässer. Vor allem in den Ozeanen haben sich dank der Sorglichkeit vieler Artgenossen Plastikstrudel epischen Ausmaßes gebildet, mit entsprechenden Folgen für Umwelt und Tiere. Inzwischen lassen sich kaum noch Meeresbewohner finden, die nicht irgendeine Form von Plastik am oder im Körper aufweisen. Ganz vorne mit dabei im Vermüllungsprozess unserer Meere sind die Milliarden Plastiktüten, die jedes Jahr rund um den Globus an die Konsumenten herausgegeben werden, um die Einkäufe nach Hause tragen zu können.

Weiterlesen

markiert , , , , , , , , , ,

Plastiktüten werden in Kalifornien verboten

Plastiktüten verstopfen unsere Ökosysteme

Das Problem ist seit Jahren bekannt: Von den zig Millionen Plastiktüten, die Tag für Tag rund um die Welt an Kunden rausgegeben werden, landet ein nicht zu kleiner Teil schließlich am Straßenrand, im Wald, in den Flüssen und im Meer. Einige Tüten gehen wohl auch aus Unachtsamkeit verloren, eine riesige Menge der Plastiktüten wird aber auch von Zeitgenossen in der Umwelt entsorgt, die geistlos ihrem Alltag nachgehen und sich über die Auswirkungen ihrer Nachlässigkeit nicht weiter sorgen.

Weiterlesen

markiert , , , , , , , , , , ,

Plastikmüll – Junger Mann kämpft mit Petition gegen Deutsche Post

Ein 18-Jähriger hat der Deutschen Post und einer Unmenge Plastikmüll mit einer Petition den Kampf angesagt – wegen der Werbewurfsendung „Einkauf aktuell“, die das Unternehmen regelmäßig an mehrere Millionen Haushalte verteilt. Weiterlesen

markiert , , , , , ,

Wie Plastik im Alltag vermeiden? BUND sammelt Erfahrungen

Menschheit flutet den Planeten jedes Jahr mit Millionen Tonnen Plastik, viel davon landet in der Natur

Man kann den Eindruck gewinnen, dass unser Planet früher oder später unter einem riesigen Plastikberg versinkt, wenn man sich anschaut, wie viel Plastik in den unterschiedlichsten Formen jedes Jahr produziert, verkauft und schließlich weggeworfen werden (mit ein bisschen Glück in die Gelbe Tonne und nicht in den Wald). Für die Umwelt sind die riesigen Mengen, z. B. für die Verwendung als Plastiktüten, durchaus problematisch und haben wenig mit Nachhaltigkeit zu tun, weil eben viel Plastik nicht im Müll landet, sondern jahrhundertelang in der Natur vor sich hin gammelt und z. B. zu zigtausend Tonnen im Meer und da viele Tiere verhungern lässt, weil ihr Magen durch Plastikmüll verstopft ist.

Weiterlesen

markiert , , , , , , , , , ,