Startseite/Über uns
Über uns 2017-08-08T13:56:46+00:00

Die Köpfe dahinter – Nachhaltigkeit im Blut

Hinter Coromandel stehen wir – Kai Weinrich und Florian Harrlandt. Coromandel ist unser Baby und wird von uns seit Sommer 2012 mit viel Herzblut, Energie und einem guten Schuss Idealismus gepäppelt. Wir leben in Leipzig und haben beide Betriebswirtschaft studiert, dabei aber früh festgestellt, dass wir so gar nicht dem verbreiteten Klischee des rücksichts- und gewissenlosen BWLers mit riesigen Karriereambitionen entsprechen. Deshalb haben wir irgendwann den Schritt gewagt, uns mit Coromandel um unser eigenes Projekt für nachhaltige Klamotten zu kümmern.

Wie sind wir zu Coromandel und nachhaltigen Klamotten gekommen? Wir hatten zum einen einfach irgendwann die Nase voll vom derzeitigen miserablen Umgang mit unserer Erde und vielen ihrer tierischen und menschlichen Bewohner. Mit Blick auf Entwicklungen wie massenhaftes Artensterben, wachsende Plastikstrudel in den Ozeanen, Nahrungsmittelknappheit in vielen Teilen der Welt und rasant schmelzende Polkappen haben wir uns im Laufe der Zeit zu kleinen Wutbürgern mit geballten Fäusten entwickelt. Zum anderen nerven uns die katastrophalen Zustände in der Textilindustrie ungemein, an denen sich trotz immer wiederkehrender Berichte scheinbar nichts ändert. Und weil wir finden, dass bloßes Meckern samt Händeindenschoßlegen keine Lösung ist, haben wir uns vorgenommen, mit Coromandel unseren eigenen Beitrag für mehr tolle, nachhaltige Klamotten und eine bessere Welt zu leisten.

 

Die Idee und unser Motto: „ignorance no more.“

Wir sind mit dem Ziel angetreten, fantastische, bezaubernde, tragbare und nachhaltige Klamotten und Accessoires herzustellen, die zusätzlich zu ihrer grundsätzlichen Korrektheit vor allem eine klare Haltung ihrer Besitzer für eine bessere – weil nachhaltige – Welt vermitteln. Wir finden, dass die Idee der Nachhaltigkeit genau wie nachhaltige Klamotten aus der drögen Öko-Schmuddelecke ins Rampenlicht gezogen gehören und es verdient haben, mit Nachdruck und Stolz vertreten zu werden. Denn eine nachhaltige Haltung ist heute mehr denn je eine wunderbare Sache und kann im alltäglichen Miteinander wichtige Denkanstöße liefern.


Alle Prints für unsere nachhaltigen Klamotten sind einzigartig und werden exklusiv für Coromandel von heimischen und internationalen Designern entwickelt, denen das Thema Nachhaltigkeit und nachhaltige Klamotten am Herzen liegen. Sie nehmen Bezug auf wichtige und drängende Themen der Nachhaltigkeit wie Umweltschutz, Klimawandel, Tierschutz, Konsum, Menschenrechte, Armut und viele andere. So bringen wir fein gemachte Botschaften für eine bessere Welt und das Thema Nachhaltigkeit auf die Straße.

Wir sind immer auf der Suche nach talentierten Designern, die uns mit ihren Designideen spontan vom Hocker hauen. Wenn du glaubst, dass du mit deinen Ideen gut zu Coromandel passen und dein Design gerne auf unseren nachhaltigen Klamotten verewigt sehen würdest, meld‘ dich einfach bei uns!

 

Die Produkte – Nachhaltige Klamotten mit Haltung

Guter Style und gutes Gewissen sollen bei Coromandel im Einklang stehen. Bei unseren nachhaltigen Klamotten achten wir nicht nur auf den perfekten Auftritt, sondern schauen auch sehr genau auf die Herkunft und Herstellungsbedingungen. Wir beziehen nur Eco Fashion-Produkte, die gemäß den strengen Vorgaben des Global Organic Textile Standard (GOTS) aus 100% zertifizerter Bio-Baumwolle bestehen und deren Herstellungsprozess zahlreichen ökologischen (z. B. Verzicht auf giftige Zusätze, Chlorbleiche Azofarbstoffe etc.) und sozialen Standards (z. B. Verbot von Kinderarbeit, Mindestlöhne, Begrenzung der Arbeitszeit etc.) unterliegt, deren Einhaltung unabhängig geprüft wird. Auch beim Material für unsere Holzbrillen und Bambusbrillen legen wir besonderen Wert auf einen nachhaltigen Anbau, damit keine wichtigen Lebensräume für bedrohte Tierarten abgeholzt werden.

Unsere Produkte werden von uns so ausgewählt, dass ihr ökologischer und sozialer Fußabdruck so gering wie möglich ist. Auch wenn wir wissen, dass sich wohl keine 100-prozentig nachhaltige Klamotten herstellen lässt, bleibt unser Anspruch, im Laufe der Zeit immer ein Stückchen besser zu werden.